A K T U E L L E S

 

  +  +  +  +  18.01.18 - Der Sportplatz Freudenberg ist witterungsbedingt gesperrt!  +  +  +  +  

Daher wurde auch das geplante Freundschaftsspiel am 18.01. unserer 1.Herren gegen die SG Hackenberg abgesetzt.

 

 

 

20.01.18 Tischtennis

In der Landesliga geht es für unsere 2.Herren nach Ratingen. Dort empfängt sie das Team des TuS 08 Lintorf. Ab 18:30 Uhr wollen die Germanen dem Tabellennachbarn Punkte stehlen.

In der NRW-Liga greift unsere 1.Herren erst nächsten Sonntag ein, dann aber mit einem Derby gegen den Nachbarn TTV Ronsdorf II.

 

Foto: Manuel Felsch, Tim Kampmann & Co stehen vor einer Auswärtspartie

 

 

16.01.18 Fußball Junioren

Unsere E1 können noch Verstärkung gebrauchen. Fußballbegeisterte Kinder, die im Jahr 2007 geboren sind, können sich gerne bei Trainer Ulrich Schmidtke melden unter 0177 3330002  oder ssvgermaniajugend@gmail.com      

Auch unsere neuformierte G-Junioren wünschen sich mehr Mitspieler. Hier ist der Jahrgang 2012 gefragt! Trainer Ali Heidari, 20 Jahre jung und bis 2015 Spieler im Germania-Trikot, macht momentan dienstags ab 17:00 Uhr Training in der Halle am Königshöher Weg. Bald soll es raus auf den Freudenberg immer montags und donnerstags ab 16:00 Uhr. Bei Interesse bitte melden bei Ali unter 0172 9050244 oder über das Kontaktformular.

 
Foto: die E1 Junioren suchen noch Spieler

 

14.01.18 Fußball Freundschaftsspiel

 

Am Sonntag war unsere 1.Herren Testspielgegner des Cronenberger SC. Der frischgebackene Stadtmeister im Hallenfußball lief um 15:00 Uhr auf dem Freudenberg auf. Der Oberligist aus Cronenberg forderte die Germanen heraus. Im Team der Gäste einige neue Gesichter wie Davide Leikauf. Ein schöner Fußball-Leckerbissen in der Winterpause. Mehr zum Spiel

 SSV Germania 1900 : Cronenberger SC

1 : 3 (1:1)

Foto: Sven Gatzenmeier am Ball

13.01.18 Neuer Tanzkurs

Am 13. Januar 2018 heißt es wieder  "Let´s dance!"

Dann beginnt die neue Staffel Tanzunterricht, die 10 Kurse beinhaltet. Jeden Samstag von 16:00 bis 18:00 Uhr im Sportzentrum Küllenhahn.

Die Kosten betragen für Mitglieder des SSV Germania 1900 nur 30 Euro, für Nichtmitglieder 40 Euro. Mehr Infos hier

Während sonst Tanzschulen über Männermangel klagen, hat dieser Tanzkurs momentan ein Männerüberschuss. Drei Herren im Alter zwischen 25 bis 60 Jahre brauchen noch eine Tanzpartnerin. 

Infos erteilt Birgit Leutheuser unter 0176 80494434 oder bleutheuser@gmx.de

Foto: zum Tanzkurs begrüßen euch gerne wieder Birgit & Holger

 

12.01.18  Germanen-Laufteam

                                                    Erste Zusage!

Wir wollen als Sportverein einen Auftritt beim Schwebebahnlauf am 1. Juli wahrnehmen. Interressierte Vereinsmitglieder, die sich bei diesem Lauf mit Volksfestcharakter auf die Strecke wagen, können sich zunächst unverbindlich über das Kontaktformular der Homepage melden. Bei guter Resonanz wird zu gegebender Zeit die Teilnahme unter Leitung von Christian Ihmann verwirklicht. Für freuen uns über die erste Zusage. Traut euch!

gerne nehmen wir weiter Zusagen entgegen über das Kontaktformular oder bei christian.ihmann@wtal.de

07.01.18 Wuppertaler Stadtmeisterschaft im Hallenfußball

Bei der 31. Wuppertaler Meisterschaft im Hallenfußball am 7. Januar gelang unserer 1.Herren der Einzug ins Viertelfinale und ein respektvolles Ausscheiden gegen Oberligist Cronenberger SC nach einer kämpferisch grandiosen Leistung.
 
SSV Germania : TSV Ronsdorf  1:2 / SSV Germania : SV Jägerhaus-Linde 4:1 / SSV Germania : TSV Beyenburg  2:0
Viertelfinale SSV Germania : Cronenberger SC 4:5
 
 
 
Foto: das Hallenmasters-Team 2018
 

 07.01.18 Auszeichnung zum Besten Spieler

Glückwunsch an Pascal Glittenberg, der die Auszeichnung "Bester Spieler" bei den Stadtmeisterschaften holte! Beim Bandenkick in der Unihalle konnte unser Neuzugang die Jury überzeugen. Die Trophäe nahm stellvertretend unsere Hoffotografin Odette von Kalla Zorr entgegen.

 

 

 

 06.01.18 Sponsoring Fußballjugend

 

Unsere B2  kann in warme Kapuzenpullis schlüpfen dank der Spende der Familie Mutzenbach.

 

Vielen Dank für die Unterstützung!

05.01.18 Das Aus für das Parkfest

Im Juni 2015 wurde eine wunderbare Idee verwirklicht: das Parkfest. Im Grünen des von der Heydt Parks stieg ein Nachbarschaftsfest, das alle Erwartungen übertraf und eine sensationelle Resonanz erfuhr. Zudem konnte ein beachtlicher Erlös von über 18.000 Euro an das Kinderhospiz gespendet werden. Das schrie natürlich nach einer Wiederholung, doch im Jahr 2018 kommt die Ernüchterung: es wird kein zweites Parkfest mehr geben. Der SSV Germania als einer der Initiatoren schreckt ebenso vor den vielen Auflagen zurück wie seine Mitstreiter.

 
 
 
Foto: Friedhelm Bursian war 2015 noch zuversichtlich

 05.01.18 Neuverpflichtungen 

Unsere 1.Herren konnte einige vielversprechende Neuverpflichtungen für die Rückrunde gewinnen. Vom Nachbar Cronenberger SC wechselt Pascal Glittenberg (Foto links) zum Freudenberg. Zuletzt war Orlando Paulo (rechts) in Barmen für den ASV Wuppertal im Einsatz. Nun gesellt sich Orlando zu seinem Bruder Aderito, der bereits im Germania-Trikot im Einsatz ist.  Auch Mario Filaj vom ASV Wuppertal ist ab sofort ein Germane. Von der Reserve des CSC kommt Jan Fassbender zu uns und Gencay Beyaz wechselt von Wuppertal-Trabzonspor in die Elberfelder Südstadt.

Herzlich Willkommen!

Kreisliga: SSV Germania holt Verstärkung

 29.-30.12.17 Südhöhenturnier

Die Tradition lebt fort! Auch bei der 29. Auflage des Hallenfußballturniers in der Cronenberger Alfred-Henckels-Halle ist eine Mannschaft des SSV Germania 1900 wieder vertreten. Unsere 3. Herren übernimmt die Präsenz beim Budenzauber. Die Gastgeber des SSV Sudberg freuen sich über die Zusage von Germanias sympathischen "Oldies"

Hier der Kader, den Germania aufbietet: im Tor steht Alexander Zobel, davor Abwehrrecke Luc Ngatchou. Olli Kamrath zeigt sich in seinem Wohnzimmer! Jan Arzt, Sebastian Rüttger, Peter Jung, Niko Spies und Phillip Möbus wirbeln in der Henckels-Halle. Zudem unterstützen Teammanager Andre Albrecht sowie der Trainer himself Sven Heinzer aktiv das Spielgeschehen.

Infos  & Fotos  WZ  Cronenberger Woche

Foto: das Dreamteam des Turniers 2017

 

21.12.17 Presse

 

Die vierte Ausgabe 2017 unseres Vereinsheftes SPORT & SPIEL ist aus der Druckerei. Ein herzliches Dankeschön an alle, die mit ihren Beiträgen dazu beigetragen haben!

Die Januar-Ausgabe des FUSSBALL-REPORT liegt auf dem Sportplatz Freudenberg aus. Darin unsere Tormänner und Felix Isenberg in der Elf des Monats.

Presse-Artikel sind aktuell in der Rubrik Presse einzusehen.

 

 

Roller Derby

Der "Exot" verlässt das Zuhause SSV Germania. Unsere Psycho Dolls schließen sich dem neuformierten Team Wuppertal United an. Darin fusioniert auch die zweite Wuppertaler Roller Derby Mannschaft, die Red Lions.

Es war eine nette Zeit mit den Psycho Dolls und wir wünschen ihnen viel Erfolg und Spaß im großen Wuppertaler Team!

Eine geordnete Jagd auf Rollen von Günter Hiege

 

Foto: die Präsentation beim Tag des Sports im September 2016

 
 Gute Nachwuchsförderung braucht Unterstützer! 
 
 Einfach und bequem könen Sie durch eine Finanzspritze zu den Erfolgen
 in unserem Tischtennis-Sport beitragen. Spendino hat eine sinnvolle
 Aufgabe: klickt man auf ihr Logo - auf jeder Seite unten - 
 öffnet sich ein Online-Formular, das es sehr einfach macht die Arbeit
 des SSV Germania 1900 mit einer Geldspende zu unterstützen.