A K T U E L L E S

 19.11.17 Fußball

Ein wahrer Krimi lieferte unsere 1.Herren ab. Bei Türkgücü Velbert holte die Joppe-Elf den 3:0 Rückstand auf und konnte beim Schlusspfiff eine Punkteteilung erzielen. Schiedsrichter Gregor Hoffmann trug das Endergebnis 3:3 ein, zum Spiel - unsere 2.Herren nahm es mit der Reserve des Grün-Weiß Wuppertal auf und wurde in der Felsenarena seiner Favoritenrolle gerecht. Der siebte Siege in Folge kann die Westerholz-Elf verzeichnen, 1:7 unterlag GWW - unsere 3.Herren konnte Stella Azzurra Velbert mit 3:2 bezwingen und rückt mit einem Punkt Differenz dem Ligaprimus TSV Union II auf die Pelle, zum Spiel - die Reserve von Hellas Wuppertal kam für unsere 4.Herren vorbei. Mit 11:2 wurden sie abgefertigt.

 

Foto: hoffentlich sind sie in Torlaune, Top-Torjäger Jonas Rudolph der ersten Garde und bester Torschütze unserer 4.Herren Sinan Özagac (rechts)

 18.11.17 Tischtennis

In der NRW-Liga konnte unsere 1.Herren ihr Heimspiel gewinnen!

SSV Germania 1900 : Mettmann-Sport

9 : 6

Für unsere 2.Herren ging es ins Revier . Dort unterlagen sie dem Tabellenzweiten der Landesliga

TTV DJK Altenessen : SSV Germania 1900 II

9 : 6

Foto: Akteure des Landesliga-Teams am letzten Doppelspieltag Manuel Felsch und Jens Dathe-Kloke (links)

 

18.11.17 über den Tellerrand

Rollhockey gehört zwar nicht zu einer Sparte des SSV Germania, dennoch sind wir auch stolz darauf, wie die Cronenberger Titelträger in der Bundesliga mitmischen. Erst recht wenn, wie am Samstag im Spiel gegen den HSV Krefeld, ein Ex-Germane triumphiert. Mats Trimborn jubelte einst im Germania-Trikot bei den Fußball-Junioren, eh er den Cronenberger Volkssport Rollhockey ausprobierte und gleich der Funke übersprang. Mit mehreren DM-Titeln in der Jugend, wurde Mats in dieser Saison in den Kader der 1. Mannschaft berufen. Samstag hatte er sein Debüt vor heimischen Publikum und schoss sein erstes Bundesligator. Glückwunsch von uns Germanen und alles Gute für die Zukunft!

 

18.-19.11.17 Fußball Junioren

Bereits während der Woche hatten einige Teams ihre Meisterschaftsspiele, am Wochende stehen folgende Partien an: unsere A1 nimmt weiter Kurs auf den Titel Herbstmeister und muss am Samstag dafür wieder was tun. Am Erbacher Berg muss ab 15:30 Uhr der 1.FC Wülfrath bezwungen werden - das einzige Sonntagsspiel hat unsere B2. Der SC Sonnborn II erwartet diie Germanen um 15:00 Uhr in ihrem Hafen - am Samstag wird unsere C1 zurm Flutlichtspiel im Höfen von Grün-Weiß Wuppertal erwartet . Ab 17:45 Uhr rollt der Ball - unsere E2 ist Gastgeber für den SC Velbert II, das Spiel wird bum 10:30 Uhr angepfiffen - um 12:00 Uhr nimmt es unsere F2 mit der SSVg Heiligenhaus auf, ausärts auf dem Velberter Sportplatz Am Berg - der frühe Vogel fängt den Wurm, unsere F3 will den TSV Gruiten auf den Freudenberg besiegen, ab 9:30 Uhr geht´s los!

Foto: neue Präsentationsanzüge für unsere D2 Junioren gesponsert von der Firma ACC GmbH ansässig in der Rudolfstr. 149 in Wuppertal

 

 12.11.17 Fußball 

Das erste Spiel in der fünften Jahreszeit war gleich ein Topspiel für unsere 1.Herren. Es war das vorhergesagte schwere Spiel gegen den direkten Verfolger SC Velbert II bei dem die Germanen alle Kräfte bündeln und den Heimvorteil nutzen wollten. Am Ende trennten man sich beim 1:1 Unentschieden. Schade, nur ein Punkt aber Türkgücü Velbert strauchelte heute und verschafft der Joppe-Elf den Sprung auf den 2. Tabellenplatz Spielbericht & Fotos -  zuvor nahm es unsere 2.Herren mit den Sportfreunden Wuppertal 03 auf und konnten einen 7:1 Sieg holen - auswärts musste unsere 3.Herren ran. In Velbert empfingen die Sportfreunde Siepen den Favoriten, der schmeichelhaft ein 3:3 erspielte Spielbericht - zeitgleich ging unsere 4. Herren in der Felsenarena auf Torejagd  und mit Grün-Weiß Wuppertal III wurde nach einem 1:1 die Punkte geteilt.

Foto: Felix Isenberg in Aktion für die 1.Herren

11.11.17 Tischtennis

 
Nach den Herbstferien schlagen unsere Tischtennisakteure wieder auf. In der NRW-Liga ging es für unsere 1.Herren an den Niederrhein zum Tabellendritten
 
DJK Rhenania Kleve : SSV Germania Wuppertal
9 : 6 
 
In der Halle der GS Küllenhahn empfing unsere 2.Herren
 
SSV Germania Wuppertal II : TTV DSJ Stoppenberg
6 : 9
 
SSV Germania 1900 II  : DJK TB Ratingen
8 : 8

Foto: unsere 2.Herren genossen  Samstag und Sonntag Heimvorteil

10.11.17 Übungsleiter-Abend

 
Thomas Janssen wandte sich an die zahlreich erschienenen Gäste und freute sich, dass der Abend so gut angenommen wurde und das Danke des Vereins an alle Übungsleiter und Mandatsträger gut ankommt.  Im Cafe Schwarz wurde es gemütlich eng. Zum Sporttalk waren Norbert Knutzen und Thomas Hornung, die das Sport- und Bäderamt leiten, gekommen. Im Rahmen der Feier wurden die Jubilare geehrt und die neuen Gesichter des Vereins wurden vorgestellt eh das Buffet eröffnet wurde.
 
 

 

 

10.11.17 Hallen-Fußball
 
Ein großes Ereignis wirft seine Schatten voraus: die 31. Wuppertaler Meisterschaft im Hallenfußball am 6. und 7. Januar 2018. Der Fußballkreis Wuppertal-Niederberg und der FSV Vohwinkel 48 e. V.  laden alle Vereinsvertreter der teilnehmenden Mannschaften ein. Am Freitag um 19:00 Uhr findet mittlerweile schon traditionell in der HAKO EVENT Halle die Auslosung der Vor- und Endrunde der Hallenmeisterschaften statt.
 

 

Foto von Jochen Classen

 

 

06.11.17 Auslosung Südhöhenturnier

 

Die Tradition lebt fort! Auch bei der 29. Auflage des Hallenfußballturniers in der Alfred-Henckels-Halle am 29. und 30. Dezember, ist eine Mannschaft des SSV Germania wieder vertreten. Unsere 3. Herren übernimmt die Präsenz beim Budenzauber. Die Gastgeber des SSV Sudberg freuen sich über die Zusage von Germanias sympathischen "Oldies"

 

Foto: am Montagabend wurden folgende Gruppen gezogen

 

04. - 05.11.17 Tischtennis Jugend

Erfolgreiche Jugend-Bezirksmeisterschaft, ein sportlicher wie organisatorischer Erfolg!

 

Die TT-Abteilung des SSV richtete am vergangenen Wochenende die Jugendmeisterschaft des TT-Bezirkes Düsseldorf mit mehr als 400 Teilnehmer/innen und fast 1.000 Gästen in der Bayerhalle aus. Germania übernahm diese Aufgabe, da wir als Verein in den Startfeldern einige eigene Akteure an den Start bringen konnten, die sich über eine erfolgreiche Kreismeisterschaft für dieses Turnier qualifizieren konnten.

Mehr zur zweitägigen Meisterschaft

 

Foto: die Bayer-Halle war Schauplatz der Jugend-Bezirksmeisterschaft

 
 
 
 Der Herbst ist da!
 
 Es wird wieder früher dunkel und kommt noch Schmuddelwetter dazu, lässt uns das weniger aktiv werden. Daher auf ins Sportzentrum Küllenhahn! Dort wird Zumba angeboten und verspricht Spaß & Fitness.
 
 

 

 

 

 

 

Presseartikel

 

Die Herbst-Edition unseres Vereinsheftes ist da

Auch online einzusehen 

Die November-Ausgabe des Fussball-Report ist auf dem Sportplatz Freudenberg ausgelegt worden.

Immer aktuell unsere Rubrik Presse

09.10.17 Fußball Junioren - erstes Training  

Bambinis gesucht!              Los geht´s!
 
Die kleinsten Kicker um Trainer Max Kramer (Foto) sind nach dem Sommer F-Junioren geworden. Nun geht ein neues Bambini-Team an den Start für fußballbegeisterte Mädchen und Jungen, die im Jahr 2012 geboren sind. Trainer Ali Heidari und Betreuer David Müller möchten loslegen doch hätten gerne noch mehr Spieler. Interesse? 
Bitte melden bei Jugendleiterin Stefanie Ernst unter 0172 2904267 oder ernst.stefanie@gmx.de
 
 
 
 Gute Nachwuchsförderung braucht Unterstützer! 
 
 Einfach und bequem könen Sie durch eine Finanzspritze zu den Erfolgen
 in unserem Tischtennis-Sport beitragen. Spendino hat eine sinnvolle
 Aufgabe: klickt man auf ihr Logo - auf jeder Seite unten - 
 öffnet sich ein Online-Formular, das es sehr einfach macht die Arbeit
 des SSV Germania 1900 mit einer Geldspende zu unterstützen.