Meisterschaftsspiel am Sonntag, 10.11.19 um 11:00 Uhr, Freudenberg

SSV Germania 1900 Wuppertal : TSV 05 Ronsdorf

0:2 (0:1)

 

 Kreispokal-Halbfinale am Mittwoch, 06.11.19 um 19:30 Uhr, SP Am Berg

SSVg Velbert : SSV Germania 1900 Wuppertal

9:1 (3:0)

 

 Meisterschaftsspiel am Samstag, 16.11.19 um 17:30 Uhr, Horst-Neuhoff-Platz

Cronenberger SC : SSV Germania 1900 Wuppertal

-:- (-:-)

 

 Meisterschaftsspiel am Sonntag, 10.11.19 um 11:00 Uhr, Freudenberg

SSV Germania 1900 Wuppertal : TSV 05 Ronsdorf

0:2 (0:1)

 

 Kreispokal-Halbfinale am Mittwoch, 06.11.19 um 19:30 Uhr, SP Am Berg

SSVg Velbert : SSV Germania 1900 Wuppertal

9:1 (3:0)

 

 Meisterschaftsspiel am Samstag, 02.11.19 um 17:15 Uhr, SP Am Berg

SSVg Velbert : SSV Germania 1900 Wuppertal

4:0 (1:0)

 

 Pokalspiel am Samstag, 12.10.19 um 11:00 Uhr, Freudenberg

SSV Germania 1900 : TSV Union Wuppertal

5:1 (2:0)

Mit Unterstützung der E-Junioren, die unsere U19 aufs Feld begleiteten, gelang der Sieg. Eine klare Angelegenheit für die Germanen, die während des gesamten Spiels keinen Zweifel aufkommen ließen, dass sie sich zum Halbfinalisten des Kreispokals machen würden. Am 6. November ist es dann soweit, dann müssen die Freudenberger in Niederberg bei der SSVg Velbert antreten.
















 

 Meisterschaftsspiel am Sonntag, 29.09.19 um 11:00 Uhr, Bayer Sportpark

SV Bayer Wuppertal : SSV Germania 1900

3:5 (2:2)

 

 Achtelfinale Kreispokal am Mittwoch, 25.09.19 um 19:15 Uhr, Hasseler Str. 99

ASV Mettmann : SSV Germania 1900

1:3 n.V. (0:1)

Ein hartes Stück Arbeit am Mittwochabend brachte letztlich den verdienten Lohn. Travis brachte bereits in der 11. Minute seine Germanen in Front. Mit der 1:0 Führung ging es in die Kabine. 

Die zweite Halbzeit war offensiv nicht ergiebig aber auch der Gastgeber haderte mit dem Ausgleich. Bis es eben in der 72. Minute doch geschah. Der frisch eingewechselte Paolo besorgte das 1:1, das sich bis zum Schlusspfiff hielt.

In der Verlängerung entwickelten sich die Freudenberger zu Spätzündern. Ein zugesprochener Strafstoß konnte Oskar zum 1:2 verwandeln und Mohamed bescherte ein versöhnliches Ende mit seinem Treffer zum 1.3 in der 117. Minute.

Am 13. Oktober wird das Rehermann-Team um 11 Uhr auf dem Hardenberg zum Viertelffinale erwartet und muss die Elf vom TSV Union Wuppertal schlagen.

 

 Meisterschaftsspiel am Samstag, 21.09.19 um 17:15 Uhr, Heinrich-Völkel-Sportanlage, Burgstr. 2

HSV Langenfeld : SSV Germania 1900

4:0 (2:0)

 

 1. Saisonspiel am Sonntag, 15.09.19 um 13:00 Uhr, Hindenburgstr. 94 in Remscheid

Hastener TV : SSV Germania 1900

2:0 (1:0)

 

 Kreispokalspiel am Samstag, 07.09.19 um 11:00 Uhr, Sonnborner Str. 49a

SC Sonnborn : SSV Germania 1900

1:5 (0:3)

 

 Testspiel am Samstag, 31.08.19 um 17:15 Uhr, Hochdahler Str. 129

SSVg 06 Haan : SSV Germania 1900

1:1 (0:1)

 

 Testspiel am Sonntag, 25.08.19 um 11:30 Uhr, Freudenberg

SSV Germania 1900 : TuS Grün-Weiß Wuppertal IV

4:4 (2:2)

 

 Testspiel am Sonntag, 18.08.19 um 12:30 Uhr, Höfen

TuS Grün-Weiß Wuppertal II : SSV Germania 1900

4:3

Testspiel unserer U19 gegen die GWW-Senioren um Trainer Werner Boss