A K T U E L L E S

 
 
Walking-Football
 
Hier seid ihr richtig! Wenn es darum geht einen neuen Weg einzuschlagen und dem Trend zu folgen, der bereits in Großbritannien und in den Niederlanden mit viel Enthusiasmus aufgenommen wurde. Gemeint ist das gesellige Fußballspiel im gemäßigten Tempo, das vorallem die Generation ab 50 Jahre anspricht. 
 
Einfach mal ausprobieren! Viele unserer benachbarten Bundesliga-Clubs wie Schalke 04, Bayer Leverkusen oder FC Köln haben bereits einen großen Run auf Walking-Football. Der SSV Germania 1900 Wuppertal bietet beste Bedingungen für das neue Angebot und mit Friedhelm Bursian ein Experte, der bereits Netzwerktreffen und ein aktives Training beim FC Schalke 04 mitgemacht hat. 
 
Ein paar Fußballer stehen schon bereit und freuen sich auf weitere Mitspieler...  Traut euch!
 
 

18.06.19 Fußball  die neue Saison

 
Auch wenn erst 107 der 108 Teilnehmer an der Bezirksliga für die Saison 2019/20 feststehen, so hat der Fußballverband Niederrhein am Dienstagmorgen die Staffeleinteilungen nicht nur für die beiden Landesligen, sondern auch für die sechs Bezirksligen bekanntgegeben.
 
Unsere 1. Herren (Foto) mischen ab August in der Bezirksliga-Gruppe 2 mit, die wie folgt zusammengesetzt ist:
 
Union Velbert - SSVg Heiligenhaus - TSV Ronsdorf - 1. FC Wülfrath -  SSVg Velbert II - ASV Mettmann - ASV Wuppertal - FSV Vohwinkel - Heisinger SV - SSV Germania Wuppertal - SC Radevormwald - TV Dabringhausen - SC Ayyildiz Remscheid - SSV Bergisch Born - VfB Marathon Remscheid - FC Britannia Solingen - SV DITIB Solingen - SG Kupferdreh-Byfang

 

Sichtungstraining beim U19 Team

Unsere A-Junioren hatten viel zu feiern. Letzten Sommer den Aufstieg in die Leistungsklasse und nach dem Durchmarsch schnappten die Germanen sich diesen Sommer den Meistertitel. Um für die Herausforderung in der neuen Liga gewappnet zu sein, wird nach Verstärkung gesucht.

Wer bereit ist für die Bergische Leistungsklasse und Teil einer sympathischen Mannschaft mit gutem Teamgeist sein möchte, der melde sich bitte!

Trainer Manuel Rehermann freut sich über euer Interesse. Anfragen zum Probetraining bitte an Trainer Manuel, zu erreichen unter 0176 23614628

Trainiert wird dienstags und donnerstags von 18:30 - 20:00 Uhr auf dem Sportplatz Freudenberg. 

 

06.06.19 Freudenberg

Der Kunstrasenplatz hat ordentlich unter der Hitze gelitten. Das Kunststoffgranulat schmilzt und verklumpt. Daher musste unser Platzverantwortlicher Manfred Diederichs die Germanen-Arena mit rot-weiß gestreiften Band einzäunen. Was heißt:

Der Kunstrasenplatz ist gesperrt!

 

An dieser Stelle melden wir wann der Platz wieder freigegeben wird.

 

 

 

15.06.19 Internes Jugendturnier

Ab 11.00 Uhr steigt am Samstag findet unser ACC-Cup der E- und F-Jugenden auf dem Freudenberg! 

der Spielplan

Foto: Organisator Marcus von der Höh (links) mit seiner E1

 

09.06.19 Turniersieg F-Junioren

Jawoll, am Pfingstsonntag hat alles gepasst für unsere F-Junioren! Beim Turnier des VfR Wipperfürth kamen sie mit einem Unentschieden und zwei Siegen gut durch die Gruppenphase.

Im Halbfinale erreichten die Germanen einen knappen 1:0 Sieg. Das Finale war eine spannende Angelegenheit denn lange lagen die Kicker vom Freudenberg mit 0:1 zurück eh der Ausgleich in der letzten Minute fiel. Schön, dass nach dem Neunmeterschießen ein 2:1 für den Turniersieg reichte.
 
Neben dem stattlichen Pokal durfte das Trainerduo Sina Schwen und Max Kramer von der Turnierleitung noch ein Kompliment entgegennehmen. Die Germanen haben mit Kampf und Willen den Erfolg geschafft und "sich in die Herzen der anderen Mannschaften und Fans gespielt." 


Neu!  Walking Football

Friedhelm Bursian ist der freundlichen Einladung von Boris Liebing und Martin Max vom FC Schalke 04 gefolgt und hat ein Walking Football Training absolviert. Gleich neben der Veltins-Arena, die am vormittag bereit gemacht wurde für das Pokalspiel gegen Werder, liegt die komfortable Halle in der das Walking Football trainiert wird. Unter Trainer Martin Max, zuletzt vor zehn Jahren als Profi im königsblauem Trikot, werden anspruchsvolle Übungen absolviert.

Fotos vom Walking Football

 

 

06.06.19 Sparkassen-Cup

Beim Fußball-Turnier der Wuppertaler Grundschulen konnte Bruno aus der E2 Jugend im Finale den Führungstreffer erzielen. Das tat der Germane (Foto rechts) im Trikot der Schule Am Nützenberg.

Das war gekonnt! Und durch ein weiteres Tor konnte das Team der Grundschule Ferdinand-Lassalle Straße geschlagen werden.

Der Sparkassen-Cup 2019 wandert zum Nützenberg. 

 

01.-02.06.19 Fußball

Da der SSV Germania 1900 nichts spannendes mehr in der Germanen-Arena anbieten konnte, ist Landesligist Cronenberger SC eingesprungen.

Denn unsere 1. Herren lief bereits am Samstag um 14:00 Uhr als Aufsteiger beim Absteiger auf dem Rolf-Drecker-Platz auf.

SC Viktoria Rott : SSV Germania 1900  3:7 (0:3)

Unsere 2. Herren hat wie ihr Gegner den Ligaverbleib gesichert und beendete die Saison am Sonntag um 15:00 Uhr auf dem Sportplatz Opphof.

FK Jugoslavija Wuppertal : SSV Germania 1900 II  6:0 (5:0)

Am Sonntag wurden viele Unterstützer der Grün-Weißen (Foto) auf dem Freudenberg begrüßt, die den Aufstieg in die Oberliga feierten.

Cronenberger SC : TSV Meerbusch II  3:1 (1:0)

25.-26.05.19 Fußball Junioren​

Glückwunsch zum Meistertitel!
 
War das spannend! Unsere U19 ist heute Meister geworden und in die Bergische Leistungsklasse aufgestiegen. Ein Punkt reichte zum Titelgewinn.
 
TSV Fortuna Wuppertal : SSV Germania 1900  0:0 (0:0)
 
Am Samstag ist auch das zweite Leistungsklasse-Team auswärts im Einsatz. Unsere B-Junioren laufen um 13:00 Uhr im Nizzatal auf.
 
Blau-Weiß Langenberg : SSV Germania 1900  1:1 (1:1)
 
Fotos: Meisterfeier nach dem Auswärtsspiel

 

24.05.19 Presse

Der neue FUSSBALL-REPORT wird zum Freudenberg ausgeliefert. Darin natürlich unsere Germanen in Feierlaune!

SSV Germania in der Presse

 

 

 
Kampfsport - Prüfung zum ersten Meistergrad
 
Sieben Monate hartes Training: Nach einer intensiven Vorbereitungszeit hat die Dju-Su-Gruppe nun einen neuen Schwarzgurt in ihren Reihen.
 
Es scheint, als wäre Jan Jessewitsch erst gestern zum ersten Mal zu unserem Dju-Su-Training gekommen. Nach einigen Jahren im Taekwondo wollte er etwas über Selbstverteidigung lernen. Neun Jahre später hat er die Prüfung zum 1. Toan (der erste Meistergrad im Dju-Su, schwarzer Gürtel) mit großem Erfolg abgelegt.
 
Wie es in unserer Kampfsportgruppe üblich ist, legen die Schüler die Prüfung zum Schwarzgurt in einer anderen Kampfsportschule ab. Dazu haben wir einen alten Freund kontaktiert: Großmeister Udo Dehmers, der mit seiner Kampfkunstschule in Barmen ansässig ist. Und so trainierte Jan in den vergangenen Monaten in regelmäßigen Abständen zur weiteren Vorbereitung und neben dem „normalen“ Prüfungstraining im SSV zusätzlich bei Großmeister Dehmers. Weiterlesen

 

Presse

Unsere Vereinszeitung SPORT & SPIEL wird Ende Juni zum 150sten Mal aufgelegt.

 

1 5 0 

Eine runde Sache, an der Ihr Alle mitmachen dürft! Aus möglichst allen Abteilungen wollen wir den Lesenden und Interessierten Einblicke unserer Angebote, der Erfolge wie vom geselligen Vereinsleben präsentieren. Kontakt zur Redaktion: Odette Karbach zu erreichen unter hallo@odette-karbach.de oder 0176 91349089

weitere Presseartikel

 


13.04.19 Tischtennis  die Saison ist beendet

Unsere 1. Herren konnte in der Verbandsliga nach dem Heimsieg letzten Samstag den 6. Tabellenplatz erreichen.

SSV Germania Wuppertal : TTC Hagen  9:1

Am 3. April gelang der dritte Titelgewinn in Folge beim WZ-Pokal Wettbewerb. Zum Spielbericht

Unsere 2. Herren unterlag im letzten Saisonspiel und findet sich auf dem 8. Platz der Landesliga wieder.

TSV Fortuna Wuppertal : SSV Germania Wuppertal II 9:0

 
Foto v.l.: Tobias Klinke, Günter Hiege (Sportredaktion WZ), Arne Meier, Simon Jungjohann und Felix Schlüter.



Walking Football

Unser neues Angebot richtet sich an aktive Fußballbegeisterte, die nicht mehr mit Antrittsschnelligkeit und großer Wendigkeit auflaufen. Wer es gemächlicher angehen möchte und den Teamgeist schätzt, der sollte es einfach mal ausprobieren! Viele "Walking Footballer" in der ganzen Republik sind schon auf den Geschmack gekommen.

Wir freuen uns über Euer Interesse.

Mehr zum Trend, bitte hier anklicken!

Ansprechpartner ist Friedhelm Bursian, zu erreichen unter 0202 28368990 oder info@ssv-germania1900.de

 

 

 

Sport und Spiel Ü50

 

Unser Angebot für die Generation über 50 Jahre wird bestens angenommen. Gerne stellen wir in Wort & Bild den Kurs vor, der jeden Montagabend im Sportzentrum Küllenhahn stattfindet.

zum Angebot Sport & Spiel Ü50

Foto: Übungsleiterin Rykiye Temel (vorne links im grünen T-Shirt) mit ihrer gemischten und gut gelaunten Teilnehmergruppe

 
Kampfsport
 
Das neue Angebot beim SSV Germania 1900 spricht Erwachsene um die 50 Jahre an. Eigens für diese Altersgruppe ist das Training angepasst, das jeden Montag in der Turnhalle an der Pfalzgrafenstraße von 16:30 -18:30 Uhr stattfindet.
In einer lockeren Atmosphäre werden von Monika Zillmann und Gerd Horn leicht erlernbare Techniken in Selbstbehauptung wie Selbstverteidigung gelehrt. Beide Übungsleiter sind diplomierte Fachsporttrainer auf diesem Gebiet.
 
Der Spaß kommt in der Gruppe natürlich nicht zu kurz und alle, die bereits am Start sind, wünschen sich dass die Gruppe weiter wächst. Monika Zillmann und Gerd Horn freuen sich weitere Teilnehmer begrüßen zu dürfen.
 

 

Jazz Dance

Jazz Dance ist ein zeitgenössischen Gesellschaftstanz. Ursprünglich war die musikalische Grundlage die Jazzmusik, heute werden in der Regel die Top-Titel aus den Pop-Charts verwendet. 

Erwachsene und Kinder können ab sofort wieder im Hause Germania einen Jazz-Dance Kurs wahrnehmen. Wir freuen uns, dass der Kurs ab 18 Jahre Anklang gefunden hat und 2019 immer Dienstags von 17:45 - 18:45 Uhr in einem Drittel der Halle B im Sportleistungszentrum Küllenhahn stattfindet.

Es soll auch eine Jugendgruppe an den Start gehen. Interessierte sind zu einem Schnuppertraining herzlich eingeladen!

 

Foto: Übungsleiterin Tine Lanzmich ist zu erreichen unter 0177 7538866