Wirbelsäulengymnastik

 
Rückenschmerzen beheben und vorbeugen, das will gekonnt sein denn es geht darum die Rumpfmuskulatur zu stärken damit der Rücken entlastet wird. Dabei gilt es möglichst Übungen mit Hebelwirkung zu unterlassen und ein rückenschonendes Training durchzuführen. Gewusst wie!
Wir besuchen den Wirbelsäulengymnastik- Kurs in der Turnhalle Pfalzgrafenstraße. Die Matten liegen bereit, doch gestartet wird mit dem Aufwärmen. Dabei wird sich nicht im Kreis warmgelaufen sondern leichte Übungen im Stehen durchgeführt, unterstützt von rhytmischer Musik. Die Teilnehmer haben sich anfangs noch viel zu erzählen doch nach weinigen Minuten wird die Puste fürs Training gebraucht. Gut durchgewärmt geht es weiter mit gezielten Bewegungen. Ein solches konsequentes Training würde man sicherlich nicht alleine zuhause machen. In der Gruppe macht es nicht nur viel mehr Spaß, man macht es durch feste Trainingszeiten auch regelmäßig. Nur so kommt man zu einem guten Ergebnis. Zumal Übungsleiterin Andrea Dickel als Diplomsportlehrerin mit den Zusatzlizenzen als Übungsleiterin B in der Prävention (Haltung und Bewegung) und auch im Rehabilitationssport (Profil Orthopädie) das Training gezielt angeht und ihren Rücken wieder fit macht.
 
 
Do 10:00-11:00 Uhr    Sportzentrum Süd (Jugendraum) Andrea Dickel    0202-4781719 
Do 11.00-12.00 Uhr    Sportzentrum Süd (Jugendraum) Andrea Dickel    0202-4781719 
Do 18:30-20:00 Uhr  TH Pfalzgrafenstr. Andrea Dickel  0202-4781719 oder a.dickel60@googlemail.com