08.11.19 Übungsleiterabend und Ehrung der Jubilare

 
Der SSV Germania 1900 bedankt sich alljährlich bei allen Ehrenämtlern und Mandatsträgern mit einem Essen im Café Schwarz und einem Geschenk. Ein besonderes Präsent erhalten dabei die Jubilare, die im Rahmen der Feier geehrt werden. 
 
 
Foto v.l.: Ekkehard Freiter (40 Jahre beim Volleyball), Angelika Tesche (25 Jahre beim Yoga) Klaus Gieselmann (40 Jahre beim Hobby-Fußball sowie Gymnastik), Gerd Horn (25 Jahre beim Kampfsport), Thomas Janssen (25 Jahre 1. Vorsitzender) und Frank Höhle (50 Jahre beim Tischtennis)
 
An die siebzig Personen aus den verschiedenen Abteilungen waren der Einladung gefolgt und sorgten für ein geselliges Beisammensein. In diesem Rahmen wurden sechs Jubilare geehrt. Natürlich gab es auch wieder ein Resümee des sportlichen Jahres mit Erfolgen, Entwicklungen und Ausblicke. Mit Philipp Tychy war ein interessanter Gesprächspartner dabei. Der Geschäftsführer des Bergischen Handball Clubs ließ die Germanen teilhaben an seiner Arbeit im Profigeschäft der Handballbundesliga.
 
22.11.19 in der Cronenberger Woche:
19.11.19 im Cronenberger Anzeiger: